Rechtsfragen zu Infrastrukturen in der Energiewende

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen
IKEM-Forschungsakademie – Erstes Doktorand:innenseminar der IKEM-Forschungsakademie: "Rechtsfragen zu Infrastrukturen in der Energiewende"

Sehr geehrte Doktorand:innen,

die IKEM-Forschungsakademie möchte Sie zum ersten IKEM-Doktorand:innen-Seminar am Freitag, den 12.03.2021, von 14 - 19 Uhr einladen.

Die im September 2020 gegründete IKEM-Forschungsakademie widmet sich der Grundlagenforschung, wissenschaftlichen Vernetzung und Nachwuchsförderung in der interdisziplinären Klimaschutzforschung mit Schwerpunkt in den Rechtswissenschaften.

Das Doktorand:innen-Seminar soll den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, das eigene Promotionsprojekt vor anderen Promovierenden vorzustellen, die sich mit ähnlichen Themen befassen, und damit einen geschützten Raum bieten für fachlichen Austausch und wissenschaftliche Vernetzung. Im Anschluss wird ein fachbezogener Vortrag eines/einer externen Wissenschaftler:in das Seminar abrunden.

Thema des Seminars am 12.03.2021 ist: „Rechtsfragen zu Infrastrukturen in der Energiewende“

Da das Planungsrecht als Instrument der Energiewende Thema des zweiten Doktorand:innen-Seminars (voraussichtlich im Mai 2021) sein wird, soll der Schwerpunkt des ersten Treffens auf energierechtlichen Fragen liegen.

Das Seminar wird als Online-Veranstaltung abgehalten.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir Sie, sich bis zum 05.02.2021 anzumelden, und möchten Sie ausdrücklich dazu ermutigen, Ihr Promotionsprojekt im Rahmen des Seminars vorzustellen. Bei entsprechendem Interesse bitten wir um Zusendung eines kurzen Abstracts (max. eine Seite) bis zum 28.02.2021 an forschungsakademie@ikem.de.

Wir freuen uns auf ein spannendes Seminar!

Mit freundlichen Grüßen –
Prof. Dr. Michael Rodi
Wissenschaftlicher Leiter der IKEM-Forschungsakademie

Ansprechpartner:
Roman Weidinger (roman.weidinger@ikem.de)

Wann
12.03.2021 | 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Standort
Online-Seminar (Einwahldaten folgen)
Kontakt